Petra Lienhop: Profil
  1. Home
  2. Petra Lienhop
  3. Experten-Team

Experten-Team


»In der Mitte von Schwierigkeiten liegen die Möglichkeiten.«
- Albert Einstein -

 

Wir verstehen uns als Impulsgeber und Möglichmacher und wer die Profis an meiner Seite sind:

Inge Wolff


Inge Wolff wurde 2012 vom Focus als Deutschlands »Benimm-Päpstin« bezeichnet und ist als Sachbuchautorin sowie Dozentin über die Landesgrenzen bekannt. Durch die Tanzschule ihrer Eltern sowohl in die Profession des Tanzens als auch in das Thema Umgangsformen hineingewachsen, agierte sie selbst als Tanzlehrerin ADTV (Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband) seit 1964. Ab 1970 leistete sie Pionierarbeit als Tanz- und Ausdruckstherapeutin und beendete ihr berufsbegleitendes Studium 1989 am Dietrich Langen Institut in Monheim.

In der Zeit von 2002 bis 2011 amtierte Inge Wolff als Vizepräsidentin des Bundesverband Tanztherapie. Seit 1989 ist sie Vorsitzende des »Arbeitskreis Umgangsformen International« (AUI).

Seit 2000 ist sie Präsidentin der »Umgangsformen-Akademie Deutschland e.V.« und seit 2013 zudem Präsidentin des »BvKnigge Bundesverband für AUI-Business-Knigge Coaching und Training e.V.«. Inge Wolff unterstützt mich als Supervisorin und durch ihren Vorsitz beim Sachverständigen-Gremium AUI, das auch gerne als „Knigge“-Gremium bezeichnet wird, steht sie mir als verbindliche wie hoch geschätzte Ansprechpartnerin in sensiblen Umfangsformenfragen zur Verfügung.

Georg Meiwes


Georg Meiwes und ich liefen uns am 1. Dezember 2003 über den Weg, in Rendsburg, in einem kleinen Landhotel, in dem ich die Aufgabe der Hoteldirektorin übernahm und er als Restaurantleiter tätig war. Es war alles andere als Zuneigung auf den ersten Blick….doch manches braucht eine zweite Chance. So wie diese Begegnung zeigte, die heute als „unzertrennlich“ bezeichnet werden darf. So sind wir seit 2007 als Möglichmacher & Verblüffer unterwegs. Zielorientiert. Agil. Offensiv.

Was macht ihn aus, diesen Georg Meiwes?
Wer ist dieser Typ mit den blonden Haaren, blauen Augen und diesen riiieeesigen Händen?

Georg Meiwes ist versierter Gastgeber und lebendiger Beweis für »Passion for Excellence«.

Ob im einst eigenen besternten Restaurant, als Hoteltester für den berühmten Guide Michelin oder auch als Planungs- und Umsetzungs-Spezialist hochkarätiger privater wie protokollgetriebener Veranstaltungen – Zuverlässigkeit, Umsichtigkeit, Präzision, Einfühlungsvermögen und eine stets ungeschmälerte Wahrung eines vorzüglichen Services zeichnen ihn als Mensch sowie als leidenschaftlichen Gastronomie-Profi aus, der insbesondere durch seine unaufgeregt-gelassene, doch ebenso wirkungsvolle Leistungskompetenz überzeugt.

Heute unterstützt er mich als »der beste Zweite«, den sich Frau wohl wünschen kann und hat zudem in allen Belangen »rund um den Tisch« das Wort.